Hans Hilscher GmbH.
A-1180 Wien, Staudgasse 83
Tel.: +43 / (0)1 / 4791175
Fax: +43 / (0)1 / 4709051
Email: info@margreiter-technik.at

Sie befinden sich momentan: Startseite Margreiter Technik - Praegestempel

Produktgruppe
PRÄGESTEMPEL

Handschlagstempel
Stahlflachtypen
Typenhalter
Maschinenhalter
Prägewerke
Prägepressen
Nadelpräger

 

 

Willkommen auf der Seite der Margreiter Technik Hans Hilscher GmbH!

Auf unserer Seite finden alles rund um das große Thema "Prägen". Prägestempel aller Art sind unerlässlich bei beinahe allen Produktionsvorgängen wo Metalle oder Kunststoffe markiert werden müssen. Durch die große Zahl der Anforderungen an ein rationelles Arbeiten gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Stempeln bzw. Markiersysteme, die sich nach Material, Härte, Produktionsvorgang, Form des Werkstückes und vielen anderen Kriterien mehr unterscheiden.

Unser großes Sortiment and Standardprägestempelsätzen, Stahlflachtypen, Prägewerken, Prägepressen und Nadelmarkiermaschinen deckt so ziemlich jeden Bedarf in diesem Feld ab.

Hier eine kurze Übersicht über unsere Produkte:

Produktübersicht:

Handschlagstempel:

Handschlagstempel werden einzeln mit einem Hammer in das Werkstück eingeschlagen. Diese Stempel werden meist in Sätzen 0-9 bzw. A-Z verwendet. Sonderfertigungen fertigen wir gerne auf Wunsch an. Mehrstellige Schlagstempel, auch Blockstempel genannt, fertigen wir ebenfalls in Sonderfertigung an:

Stahlflachtypen:

Stahlflachtypen sind kleine Metallstempel, die aufgrund ihrer genormten Abmessungen in einem Typenhalter oder Maschinenhalter zusammengesetzt werden. So können mehrere Buchstaben oder Ziffern in einem Arbeitsgang geprägt werden. Das Prägeergebnis ist schöner, der Prägevorgang geht schneller.

Prägewerke:

Prägewerke sind in unterschiedlichsten Ausführungen für den Handbetrieb und die Verwendung in Prägepressen erhältlich. Je nach Prägeaufgabe bzw. nach Häufigkeit der Veränderung des Prägeabdruckes verwendet man entweder automatisch zählende Prägewerke, stiftverstellbare Prägewerke oder Prägewerke mit Federarretierung. Die Prägewerke können in Schrifthöhe und Stellenanzahl variiert werden.

Prägepressen:

Prägepressen sind sowohl als Federschlag- als auch als Zahnstangenpressen erhältlich. Je nach Intensität sind diese Pressen händisch oder pneumatisch betrieben. Diese Pressen eigenen sich besonders bei mittleren Serien, die für große Systeme zu klein, aber für die rein händische Durchführung zu grß sind. Sondermaschinen für Rohrmarkierungen, Heißprägemarkierung u.ä. finden Sie ebenfalls hier auf unserer Website.

Nadelprägemaschinen - Punktprägemaschinen:

Nadelprägemaschinen oder auch Punktprägemaschinen genannt sind eine mittlerweile ebenfalls kostengünstige Variante des Markierung. Hier werden von einem Markierstift einzelne Punkte in das Material geprägt, die in der Summe Buchstaben, Ziffern oder Logos ergeben. Mit diesen Nadelprägern können ganze Layouts mit automatischem Datum, Seriennumern, u.v.m. in unterschiedlichen Schrifthöhen und Schriftarten auf einen Knopfdruck geprägt werden. Sowohl für Typenschilder als auch für direkte Markierungen an großen, schweren oder unhandlichen Werkstücken sind diese Punktprägemaschinen bestens geeignet.

Das Margreiter-Team wünscht Ihnen viel Vergnügen auf unserer Seite und hofft, Ihnen eine interessante und übersichtliche Informationsseite zu den Produkten im Bereich "Prägen" zu bieten.

Für Rückfragen, weitere Auskünfte und Preisangebote stehen wir jederzeit gerne telefonisch unter +43 (0)1 4791175 bzw. per Email unter info@margreiter-technik.at zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

(C) 2009 Margreiter Technik Hans Hilscher GmbH - Staudgasse 83 - A1180 Wien
Tel.: +43 / (0)1 / 4791175 - Fax: +43 / (0)1 / 4709051 - Email: info@margreiter-technik.at